Das Jugendmagazin des JIZ

Eingestellt: 17.01.17

n o w h e r e e l s e

Die Welt als Transitzone zwischen urbanen und ruralen Räumen, Natur und Gesellschaft, dem sich Anfreunden mit einem Ort und dem Fremd sein, dem Flüchtigen und dem Bleibenden. Von 4. bis 11. Februar 2017 sind Zeichnungen, Fotografien, Skulpturen und Installationen von Katharina Deml, grafzwack und Johannes Schreiner im Kösk München zu erleben....weiter


Eingestellt: 13.01.17

Filme + Gespräche

JIZ-Filmreihe 2017

Auch 2017 veranstalten JIZ, KJR und die IG (MIKADO) die Film- und Diskussionsreihe "Aus der Fremde - in die Fremde?!" zu Migration und Chancengerechtigkeit! Seit 2006 präsentieren wir spannende Filme – kostenlos aber nicht umsonst! Jung und alt werden durch attraktive Spielfilme animiert sich mit dem Themenbereich Migration und Integration auseinander zu setzen. Anschließend diskutiert Cumali Naz (Stadtrat und Interkult-Beauftragter des KJR München-Stadt) mit Fachleuten und dem Publikum über Migration und Integration in München....weiter


Eingestellt: 13.01.17

ORT-RAUM-FORM

Bei zwei (eintägigen) FOTOCOLLAGE-WORKSHOPS für Jugendliche am 20.01. und am 21.01.2017 in der Pinakothek der Moderne werden an Hand der bildnerischen Spuren von Albert Renger-Patzsch die Verhältnismäßigkeiten zwischen Ort, Raum und Form untersucht. ...weiter


Eingestellt: 13.01.17

NATURE OF COLOURS

Die Idee ist genial: Das Spiel mit der Natur der Farben spiegelt die Farben der Natur. Ihre Fülle an Nuancen, Kontrasten und Lichtspielen ist grenzenlos. Ausstellung von Viola Jasmine Provost von 27. bis 29. Januar 2017 in der Färberei. Die Vernissage findet am Donnerstag, 26. Januar 2017 ab 19 Uhr statt....weiter


Eingestellt: 12.01.17

FABELHAFT

Das Bild zeigt gezeichnete Köpfe von einem Löwen, einem Fuchs und einer Maus.

Fressen und gefressen werden, Auge um Auge, Zahn um Zahn – so geht es zu unter wilden Tieren. Und so geht’s auch zu auf der Bühne. Am Freitag, den 03.02.17 findet die Premiere von „FABELHAFT- tierisch menschlich“ der Theaterschule Yorick statt. Eintritt frei!...weiter


Eingestellt: 09.01.17

Jugend tanzt!

Das Bild zeigt eine Hälfte eines Apfels. Zu lesen ist: Berliner Festspiele. Ausschreibung Bundeswettbewerb. Tanztreffen der Jugend. 22.-29. September 2017

Anlässlich der Berliner Festspiele 2017 haben jugendliche Tanzensembles die Möglichkeit, im Rahmen des Tanztreffens der Jugend 2017 eigene Tanztheater-Produktionen zu kreieren und sich damit beim bundesweiten Wettbewerb zu bewerben. Einsendeschluss ist der 31. März 2017....weiter


Eingestellt: 09.01.17

"Ge(k)lebte Fankultur"

Fußball-Sticker meets Street Art! Fabian Bross (u.a. Streetart-Blog: www.derabstand.de) präsentiert am 02.02.17 ab 20.30 Uhr im JIZ Fußballfan-Aufkleber und macht sich mit dem Fanprojekt München und allen Sticker-Interessierten auf die Suche nach der ge(k)lebten Fankultur in München!...weiter


Eingestellt: 09.01.17

Kammer 4 You

Es ist die Titelseite des Februar-Repertoires. Es ist eine farbige und grafische Textdarstellung.

Lust ins Theater zu gehen? Hier ein kleiner Spielplanüberblick der Kammer 4 You (Münchner Kammerspiele) für den Februar 2017. Serviert werden sowohl Klassiker, wie Hamlet von Shakespeare als auch internationale Stücke, wie NO THEATER des japanischen Regisseurs und Autors Toshiki Okada....weiter


Eingestellt: 05.01.17

Fake-News…

Das Bild zeigt das Faltblatt "Achtung Hinterhalt!

…im Social Web sind das neue Thema. Falsche Nachrichten und Manipulationen gibt es aber in den sozialen Netzwerken schon länger. Oft stehen dahinter extremistisch motivierte Gruppierungen, wie z.B. die Rechtsextremen. Wie kann man die Fake-News erkennen? Was kann man dagegen tun? Darüber informiert das Portal www.hass-im-netz.info....weiter


Eingestellt: 02.01.17

Über "Sechzge" und Seele

Anfang 2017 gibt es im "Farbenladen" des Feierwerk gleich drei Ausstellungen zu bestaunen: zu Beginn des Jahres heißt es „SECHZGE, OIDE! MIT LEIB UND SEELE LÖWIN.“, Ende Januar lädt das HAUS 75 zu seiner Jahresausstellung und ab 3. Februar dreht sich bei "SOUL SOLD OUT" alles um den Ausverkauf Seele!...weiter


Eingestellt: 02.01.17

Auslandsaufenthalt?!

Die "SchülerAustausch-Messe" im Kulturhaus Milbertshofen am 29.01.2017 bietet entgegen ihrem Namen auch viele Infos zu Sprachreisen, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Work and Travel, Au Pair, Praktika und Studium weltweit. Es sind über 20 Vermittlungsagenturen mit einem Infostand vor Ort und es gibt einige Vorträge zu verschiedenen Themen wie z.B. Fördermöglichkeiten und Stipendien. Auch wir vom JIZ sind wieder mit einem Infostand und einem Vortrag dabei! ...weiter


Eingestellt: 23.12.16

A WHITER SHADE OF PALE

Bereits zum siebten Mal veranstaltet die FÄRBEREI unter dem Titel „Schwarz auf Weiß“ Farbenspiele der ganz besonderen Art. Graffiti 360 Grad in alle Richtungen. Ein Hort der guten Laune und des schlechten Geschmacks. Vernissage: Do, 12. Januar 2017 ab 18 Uhr - Dauer der Ausstellung: 13. bis 22. Januar 2017....weiter


Eingestellt: 13.12.16

"Bauchkino und Kopfgefühl"

Es ist das schwarz-weiße Logo der Ferderung und des Festivals. Zu lesen ist: Bauchkino und Kopfgefühl. Heimat-Filmfestival

…geht an den Start. Es ist eine Filmförderung und ein Filmfestival in einem. Filme zum Thema "Heimat" können unter anderem eine finanzielle Unterstützung bis zu 1.500 Euro bekommen. Einsendeschluss ist der 15.02.2017....weiter


Eingestellt: 12.12.16

Spiel mit!

Das Bild ist die Titelseite zum Workshop. Abgebildet ist ein Junge und der Spruch "Spiel mit".

Du bist zwischen 15-25 Jahre alt und möchtest bei einem Theaterstück mitmachen? Im Kulturzentrum Mohr-Villa Freimann treffen sich jeden Montag Münchner Jugendliche und junge Geflüchtete und proben das Stück „Grenzenlos“ unter der Regie von Viktor Schenkel. Gesucht werden noch Teilnehmer*innen....weiter


Eingestellt: 09.12.16

Urknall und UFOs

Bei der neuen Jugendgruppe der Volkssternwarte kannst Du Dich jeden Dienstag mit anderen jungen Leuten über Astronomie in Geschichte und Kunst, die Existenz von Aliens oder Radioastronomie bis hin zum Urknall austauschen!...weiter


Eingestellt: 06.12.16

Kunst unter der Brücke

ISART 2016 - Graffiti-Aktion! Renommierte Graffitikünstler geben den bereits legendären Wänden und Pfeilern der Brudermühlbrücke derzeit ein neues Erscheinungsbild. Im Dezember besteht die Möglichkeit, Graffiti-Künstler_innen live bei der Ausgestaltung der riesigen Fassaden beizuwohnen. ...weiter


Eingestellt: 05.12.16

MPZ-Programm 2017

Das Museumspädagogische Zentrum bietet im Jahr 2017 wieder verschiedene Familien- und Ferienveranstaltungen in Münchner Museen an....weiter


Eingestellt: 02.12.16

hack your school

Das Foto zeigt drei Jugendliche (Mädchen und Junge) wie sie am Computer etwas zusammen machen.

Das Münchner Schülerbüro e.V. veranstaltet von 27. - 29. Januar 2017 einen Hackathon für Schüler_Innen. Ziel von „hack your school“ ist es, an nur einem Wochenende Konzepte und Lösungen zu erarbeiten, um Schule digitaler und Lernen damit zeitgemäßer zu machen. ...weiter


Eingestellt: 25.11.16

Jüdisches München

München hat eine lange jüdische Geschichte und diese kann an vielen Stellen direkt gesehen und erlebt werden. Entdecke am 04.02.2017, ausgestattet mit iPads, das jüdisches München mit einer iChallenge. Diese interaktive Stadtrally für Jugendliche und junge Erwachsene ist ein Angebot der Jungen Volkshochschule (JVHS) in Kooperation mit dem JIZ und mediale pfade....weiter


Eingestellt: 25.11.16

Open Thursday

Das interkulturelle Projekt OPEN THURSDAY der Pinakothek der Moderne heißt Geflüchtete und Einheimische jeden Donnerstag ab 17 Uhr willkommen! In kreativen Workshops stehen BEWEGUNG (move), MUSIK (sound) und künstlerisches GESTALTEN (hands) im Mittelpunkt. ...weiter